MEHR
ERFAHREN

KLIMAVERÄNDERUNGEN FORDERN UNSERE WÄLDER HERAUS.

BÄUME PFLANZEN LASSEN: MIT DEM BERGWALDPROJEKT E.V.

Helfen Sie und werden Sie Teil von Projekten zur Baumpflanzung und Moorwiedervernässung!

Unübersehbar treten auch hier zu Lande Wetterextreme in Folge von Klimaveränderungen verstärkt auf. Insbesondere unseren Wäldern macht der Kampf gegen die Auswirkung von Stürmen, Starkregen und Dürreperioden immer mehr zu schaffen. Um diesen Herausforderungen im buchstäblichen Sinne gewachsen zu sein, wird sich unser Wald an die veränderten Klimabedingungen anpassen müssen. Projekte zum Schutz, Erhalt und Pflege des Waldes sind in diesem Prozess von höchster Bedeutung. Das Bergwaldprojekt gibt Ihnen die Möglichkeit, sich daran zu beteiligen, indem Sie durch den Erwerb von Naturprämien Bäume pflanzen lassen können.

Gemeinsam unsere heimischen Wälder und Landschaften schützen.

In Kooperation mit Bergwaldprojekt e.V. bieten wir von Fokus Zukunft Ihnen derzeit vier Projekte an, für die Sie „Naturprämien“ erwerben können und so zum Schutz und Erhalt der heimischen Wälder oder zur Wiedervernässung von Mooren beitragen.

Das Bergwaldprojekt setzt sich in Deutschland seit 1993 intensiv für den Wald- und Artenschutz ein, indem es unter dem Einsatz von Freiwilligen notwendige Arbeiten in Wäldern, Mooren und Biotopen organisiert.

 

Bei den Naturprämien handelt es sich z.B. um standortheimische Bäume, die das Bergwaldprojekt während der Durchführung von Arbeitseinsätzen mit Freiwilligen pflanzen lässt.

Die Basis jeder Baumpflanzung ist Ihre Unterstützung! Je nach Projektwahl zielt das Engagement vom Bergwaldprojekt auf verschiedene Aspekte ab, wobei eins alle Projekte eint: der Schutz unserer biologischen Vielfalt!

JETZT BÄUME PFLANZEN LASSEN

SO KÖNNEN SIE ÜBER DAS BERGWALDPROJEKT BÄUME PFLANZEN LASSEN

In nur wenigen Schritten können Sie eine Naturprämie über uns erwerben und damit z.B. Bäume pflanzen lassen. Wählen Sie hierfür zunächst Ihr Wunschprojekt aus. Derzeit können wir Ihnen folgende Projekte anbieten:

BERGWALDPROJEKT IN DEN BAYERISCHEN ALPEN

Im Forstbetrieb Schliersee der Bayerischen Staatsforsten soll ein standortheimischer, stabiler und gemischter Schutzwald aufwachsen. Hierzu werden u.a. Tannen, Buchen und Lärchen gepflanzt sowie weitere Maßnahmen zur Waldpflege durchgeführt.

BERGWALDPROJEKT IM SPESSART

Im Vordergrund der Arbeitseinsätze im Forstbertrieb Heigenbrücken steht der Waldumbau zu noch mehr Laubholz. Buche, Eiche und Vogelkirsche kommen beispielsweise besser mit den Folgen des Klimawandels zurecht als Nadelwälder.

BERGWALDPROJEKT IM NORDSCHWARZWALD

Im Stadtwald Baden-Baden geht es darum einen stabilen und naturnahen Tannen-Buchenwald zu erschaffen. Hierfür werden vor allem Tannen im Voranbau unter labilen Altfichtenbestände gepflanzt. Außerdem kümmert man sich um die Biotopgestaltung und fördert so den optimalen Lebensraum von Auerwild.

MOORWIEDERVERNÄSSUNG IN NORDDEUTSCHLAND

Neben Bäumen speichern vor allem Moore hohe Mengen klimaschädlicher Gase und sind damit ökologisch besonders wertvoll. In unserem Projektportfolio stellen wir Ihnen daher auch gerne das Bergwaldprojekt am Südrand der Norddeutschen Tiefebene zur Moorwiedervernässung zur Auswahl. Die entsprechende Naturprämie ist hierbei eine Moorfläche.
Ein naturnaher Zustand von Mooren ist für die Funktionalität als CO₂-Speicher essentiell. Das Bergwaldprojekt unterstützt die Diepholzer Moorniederung in der Wiedervernässung degradierter Moorflächen, indem Freiwillige hölzerne Spundwände im Boden errichten und zusätzlich Grabenabschnitte verfüllen.

ZUR MUSTERURKUNDE

SO MACHEN SIE MIT – UND SO VIEL KOSTET ES

Einen offiziellen Ausgleich Ihrer CO₂-Emissionen erreichen Sie über internationale Klimaschutzprojekte. Indem Sie eines der genannten Bergwaldprojekte unterstützen, können Sie zusätzlich vor Ort etwas Gutes tun und die Natur unterstützen. Sind Sie dabei?

Wir von Fokus Zukunft übernehmen gerne die Abwicklung für Sie. Teilen Sie uns einfach Ihr Wunschprojekt mit und nennen Sie uns die Höhe des Betrags, mit dem Sie das Projekt Ihrer Wahl unterstützen möchten. Das Bergwaldprojekt kann bereits ab 5,- Euro einen Baum pflanzen bzw. eine Moorfläche von 3 m² renaturieren. Dies ist eine Faustformel – natürlich können Sie den Gesamtbetrag nach oben hin ganz individuell auf Ihr Budget anpassen.

In Form eines Zertifikats erhalten Sie abschließend von uns in Kooperation mit Bergwaldprojekt e.V. eine Urkunde darüber, wie viele standortheimische Bäume dank Ihrer Unterstützung gepflanzt werden bzw. Moorfläche renaturiert werden können.

Bitte beachten Sie, dass der Erwerb der Naturprämie keine zertifizierte Kompensationsleistung für CO₂-Emissionen darstellt, sondern als zusätzlicher Beitrag zum Schutz unserer heimischen Biodiversität anzusehen ist. Einen offiziell anerkannten Ausgleich Ihrer unvermeidbaren Emissionen erhalten Sie ausschließlich durch den Kauf von internationalen Klimaschutzzertifikaten.

Ihre Vorteile von Naturprämien beim Bergwaldprojekt

  • Regionaler Impact
    Nachhaltige Wald- und Landschaftspflege
  • Positives Image
    Vorbildliches Engagement für Mensch und Natur
  • Status Reporting
    Dokumentation aller getätigten Arbeiten am Projektort zum Ende des Projektjahres
  • Benefit on Top
    Sie erhalten ein offizielles Zertifikat

SPRECHEN SIE MICH GERNE AN

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und stehen Ihnen bei der Projektauswahl gerne beratend zur Seite.

franziska.hertel@fokus-zukunft.com
+49 (0) 8151 446 77-22
+49 (0) 170 18 04 520

ZUM KONTAKTFORMULAR

ZUM KONTAKTFORMULAR

IMPRESSIONEN DER BERGWALDPROJEKTE

FOKUS ZUKUNFT ZU BESUCH BEIM BERGWALDPROJEKT IM ALLGÄU

Wir von Fokus Zukunft waren im Sommer 2020 selbst vor Ort in Balderschwang und haben bei unserem Besuch viel über den Wald, seine Pflege und seinen Nutzen gelernt. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Video!

Um ein besseres Bild der Nutzung unserer Website zu erhalten, nutzen wir den Dienst e-Tracker. Hierfür werden Cookies benötigt. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.